Sind Christen heute im Himmel?

Nach der revidierten Lutherbibel schreibt Paulus im Brief an die Epheser, dass wir „im Himmel“ mit Christus eingesetzt sind oder sitzen, und dass wir mit geistlichem Segen „im Himmel“ gesegnet sind. Er schreibt auch, dass die Gemeinde den „Mächten und Gewalten im Himmel“ Gottes mannigfaltige Weisheit kundtut. Wie ist das zu verstehen? Könnte es sein, dass bei all diesen Bibelstellen ein Übersetzungsproblem vorliegt? Manche meinen, Stellen wie diese deuten an, dass wir nach unserem Tode in den Himmel eingehen. Andere behaupten, schon bei Nahtoderlebnissen in den Himmel eingegangen zu sein. Wie steht es damit? Ist es den Gerechten bestimmt, in den Himmel zu kommen? Sind Elia, Henoch und David im Himmel? Hat Christus gelogen, als er dies Nikodemus gegenüber bestritt?

Audio Herunterladen