Die ganze Welt ist schuldig vor Gott

Die Welt ist verblendet, verwirrt und verführt, und sie lebt in Sünde und Ungerechtigkeit. Doch warum ist das der Fall? Sind die Menschen der Welt nur hilflose Opfer, oder haben sie eine Verantwortung? Muss man zum Heil berufen sein, um verstehen zu können, was richtig und falsch ist? Was versteht die Bibel unter Berufung? Warum sind viele berufen, aber nur wenige auserwählt? Warum ist die ganze Welt in Gottes Augen schuldig? Inwieweit spielen dabei das Gesetz und Gottes Gerechtigkeit eine Rolle?

Audio Herunterladen