Lehrt die Bibel wirklich eine zweite Auferstehung?

Das orthodoxe Christentum ist heute total verwirrt über die Auferstehung und das Gericht. Viele glauben gar nicht an eine Auferstehung, und noch weniger halten überhaupt eine zweite Auferstehung für möglich. Das war in der Zeit Jesu und des Apostels Paulus nicht anders. Und doch lehrt die Bibel klar und deutlich, dass es mehrere Auferstehungen gibt, und ganz besonders wird die zweite Auferstehung im Alten Testament für das Volk Israel hervorgehoben. Sodann lehrt die Bibel auch, dass Gott der Vater alle Menschen durch Christus auferwecken und richten wird. Wie ist das zu verstehen?

Audio Herunterladen