Die Hochzeit des Lammes mit seiner Braut

Die Bibel lehrt, dass Jesus Christus–das Lamm Gottes–bei seiner Rückkehr als der Bräutigam seine Braut–Gottes Kirche—heiraten und dass ein Hochzeitsmahl abgehalten werden wird. Diese Predigt zeigt, dass sowohl der alte Bund als auch der neue Bund Eheverträge darstellen, aber mit unterschiedlichen Bedingungen und Konsequenzen. Inwieweit spiegelt die physische Ehe diese geistliche Ehebeziehung wieder? Wer genau ist die Braut; was ist mit der Hochzeit gemeint; und wo wird die Hochzeit stattfinden?

Audio Herunterladen