LGT 2018: Bestrafung für Sünde

Die Bibel lehrt keine ewig-brennende Hölle, aber das bedeutet nicht, dass die unverbesserlichen Sünder in der dritten Auferstehung vor ihrer endgültigen Vernichtung keine physischen und psychologischen Strafen erleiden müssten. Diese Predigt zeigt, was die Bibel uns insoweit offenbart, und warnt uns eindringlich vor dem Schicksal derer, die die unvergebbare Sünde begehen.

Audio Herunterladen