Warnt Gott den Sünder vor Unglück und Tod?

Wir finden eine bedeutsame Aussage im Buch Hiob, die uns zeigt, dass Gott sündige Menschen warnt, bevor er mit schrecklicher Gewalt in ihr Leben eingreift. Dies tut Gott grundsätzlich zwei- oder dreimal. Wie Gott damals sündige Nationen vor kommendem Unheil und Krieg gewarnt hat, so ergeht auch heute eine Warnung an diese Welt, und zugleich warnt er ganz individuell sündige Menschen vor schlimmen Ereignissen und frühzeitigem plötzlichem Tod, wenn sie die Wahrheit erkannt haben, ohne danach zu handeln.

Audio Herunterladen