Muss man böse sein und bleiben?

Sind Sie ein böser Mensch? Tun Sie Böses? Was ist böse in Gottes Augen? Kann Ihnen vergeben werden? Können Sie sich ändern? Oder sind Sie nur ein willenloses und hilfloses Opfer äußerer Umstände? Wird das Böse in Ihrem Leben siegen, auch wenn Sie gut und gerecht leben wollen? Andererseits… werden Sie Gottes Gnade erlangen, wenn … Weiterlesen

Sie können uns nicht bezahlen!

Warum bieten wir unsere Literatur, Video-Programme und andere geistliche Dienstleistungen kostenlos an? Was ist damit gemeint, dass wir die Wahrheit „kaufen“ sollen? Besteht keinerlei geistliche Verpflichtung zur finanziellen Unterstützung der wahren Kirche? Wieso hat Paulus darauf verzichtet, sich von den Korinthern unterhalten zu lassen? Dürfen wir jemals so handeln, wie es die Geldwechsler im Tempel … Weiterlesen

Verantwortung gegenüber der Predigerschaft

Wann haben wir eine Verpflichtung, der Predigerschaft wahrheitsgemäß Auskunft über sündhaftes Verhalten anderer zu erteilen und insoweit als Zeuge zu fungieren? Sündigen wir, wenn wir dieser Informationspflicht nicht nachkommen und wichtiges Wissen geheim halten? Was ist dann die Verpflichtung der Prediger, wenn ihnen sündhaftes Verhalten von Mitgliedern oder Versammlungsbesuchern mitgeteilt wird? Gibt uns die Bibel … Weiterlesen

Das Posaunenfest 2017–Missverständnisse über die Auferstehung und das Heil

Man kann die Bibel sehr leicht falsch verstehen, wenn man Stellen aus dem Zusammenhang reißt oder wesentliche Aussagen ignoriert. Wie z.B. wurde Christus auferweckt, und mit welchem Leib werden wahre Christen auferstehen? Sodann, werden viele oder nur wenige das Heil und ewiges Leben erlangen? Ist es wahr, dass die meisten Menschen im feurigen Pfuhl enden … Weiterlesen

Du Sollst (Nicht) Begehren, Teil 2

Wie die letzte Predigt gezeigt hat, verbietet uns die Bibel falsche und böse Begierden. Andererseits GEBIETET uns die Bibel, auf richtige Weise zu begehren. Doch was genau ist es, was wir begehren sollen und sogar müssen, um ewiges Leben im Reich Gottes zu erlangen? Audio Herunterladen 

Katholiken und Protestanten… Getrennt oder Vereint? (Teil 2)

Im zweiten Teil dieser Serie, der sich mit den Glaubensunterschieden der Katholischen und der Evangelischen Kirchen beschäftigt (wie sie in einem Artikel der Deutschen Welle dargestellt wurden) und diese im Lichte der Bibel untersucht, befassen wir uns mit dem Amtsverständnis, der Eucharistie oder dem Abendmahl, den Sakramenten, der Marien- und Heiligenverehrung, und dem Zölibat. Audio … Weiterlesen

Gottes Heilige Festtage—Warum die Kirche des Ewigen Gottes? Teil 6

Eines der bedeutendsten Unterscheidungsmerkmale zwischen der wahren Kirche Gottes und den meisten christlichen Organisationen ist die Einhaltung der biblischen wöchentlichen und jährlichen Feiertage. Obwohl gewisse Organisationen den wöchentlichen Sabbat einhalten mögen, lehnen sie die Beobachtung der meisten der jährlichen Festtage ab. Andere, wie z.B. das traditionelle Judentum und messianische Juden, halten vielfach zumindest einige der … Weiterlesen

Biblischer Name–Warum die Kirche des Ewigen Gottes? Teil 2

In dem zweiten Teil unserer Serie, die sich mit unseren einzigartigen biblischen Lehren befasst, erläutern wir unseren Glauben an die unfehlbare Heilige Schrift; unsere doktrinären Grundlagen; die Art und Praxis unserer Kirchenverwaltung; und unser Verständnis, dass unsere Kirche Teil eines geistigen Organismus ist, der aber physisch strukturiert sein muss. Wir zeigen auf, dass laut Bibel … Weiterlesen

Die Abtreibung im Blickfeld der Bibel

Was sagt uns die Bibel über geistliche und physische Abtreibungen und Fehlgeburten? Ist eine Abtreibung JEMALS gerechtfertigt? Welche Parallelen bestehen zwischen der physischen Zeugung und Geburt eines Kindes und der geistlichen Zeugung und Geburt eines Christen, sowie den heiligen jährlichen Festtagen Gottes? Kann ein falsches Verständnis über die biblische Lehre der Wiedergeburt zu einem totalen … Weiterlesen

Posaunenfest 2016: Gottes Feste dem Geiste nach

In dieser Predigt für das Posaunenfest 2016 befassen wir uns mit dem wöchentlichen Sabbat und den sieben jährlichen Festtagen Gottes. Wir stellen klar, wie diese Tage heute von Christen dem Geiste nach zu halten sind, ohne dass wir uns mit dem Buchstaben über Opfer und Waschungen und jüdische Überlieferungen befassen müssten. Der Schatten zeitweiliger ritueller … Weiterlesen