Der teuflische Zorn des Menschen

Die Bibel verdammt auf das schärfste den Zorn des Menschen, der in letztendlicher Analyse der Zorn Satans des Teufels ist. Die zornige Natur Satans ist das Fundament unserer Welt und ihrer Errungenschaften, und diese Predigt zeigt die verheerenden Auswirkungen menschlichen Zorns. Doch es gibt auch gerechten Zorn, der von dem menschlichen ungerechten Zorn zu unterscheiden … Weiterlesen

Der Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen

Von sich aus hat der Mensch keine göttliche Weisheit und Erkenntnis; und die Weisheit dieser Welt ist Torheit in Gottes Augen. Der Mensch nennt das Gute böse, und das Böse gut, und er hasst das Gute und liebt das Böse. Er verwirft Gottes Gesetz und damit die Erkenntnis Gottes. Das gilt auch für Theologen, Priester, … Weiterlesen

Was Sagt die Bibel über Rauchen und „Kiffen?“ Teil 2

Verderben Sie durch Zigaretten und Kiffen den Tempel Gottes? Verführen Sie andere zur Sünde? Wie können Sie vom Rauchen und Kiffen loskommen und mit dieser hässlichen Sünde aufhören? Sind E-Zigaretten eine Lösung? Audio Herunterladen 

Was Sagt die Bibel über Rauchen und „Kiffen?“, Teil 1

Warum rauchen oder kiffen Sie? Tun Sie es aus Liebe zu Gott, zu dem Nächsten und zu sich selbst? Oder hat es mit zerstörerischer Begierde, Selbstsucht und Selbstbefriedigung zu tun? Wie gefährlich sind Zigaretten und Cannabis? Darf ein Christ mit fleischlicher Lust und verwerflichen Leidenschaften leben? Sind Rauchen und Kiffen Sünde? Audio Herunterladen 

Europas Blitzschneller Adler

Die zukünftige europäische Erneuerung des alten Römischen Reiches wird in einem atomaren nuklearen Blitzkrieg Verwüstung und Vernichtung anrichten. Die Bibel vergleicht das entstehende moderne Babylon unter dem Tier oder dem König von Assyrien mit einem schnell fliegenden Adler. Die Ereignisse werden sich überstürzen und die meisten Menschen überraschen und unvorbereitet finden. Audio Herunterladen 

Prüfet aber alles–doch wie genau?

Die Bibel sagt uns, dass wir alles prüfen und das Gute behalten sollen. Doch was bedeutet das? Müssen wir uns selbst von der Wahrheit überzeugen und sie Teil unseres Wesens machen? Was für Konsequenzen hat dies für unser Verhalten gegenüber anderen? Muss man von Gott zum Lehrer der Wahrheit bestimmt und eingesetzt sein? Sind Gottes … Weiterlesen

Ehebruch–Missverständnisse über König David, Teil 4

Der Ehebruch Davids mit Batseba ist der Gegenstand vieler Filme und Erzählungen, doch wird nahezu immer der Zusammenhang übersehen und nicht darauf Acht gehabt, wieso es dazu kam, und was die tragischen Konsequenzen für David und sein Haus waren. In dieser Predigt erklären wir die Hintergründe, die mit Davids Kriegen zusammenhingen; seinem Versuch, die Bundeslade … Weiterlesen

Nabal und Abigail—Missverständnisse über König David, Teil 2

Um viele Missverständnisse über König David auszuräumen, betrachten wir in 1. Samuel 23-26 seinen Krieg mit den Philistern, sein Verhalten gegenüber König Saul in der Höhle von En-Gedi und in der Wüste, und sein Verhalten gegenüber Nabal und Abigail. Wir behandeln die Frage, wieso man im Alten Testament überhaupt Krieg führte, und wieso Gott Anordnungen … Weiterlesen

Goliat und Sauls Dämon—Missverständnisse über König David, Teil 1

Viele lesen die „Geschichten“ über König David, ohne wirklich zu begreifen, was uns die Bibel damit sagen will. Doch mit dem richtigen Verständnis eröffnet sich ein faszinierendes Bild über diese schillernde Persönlichkeit; die Lektionen, die David lernen musste; und die Art und Weise, wie Gott ihn zur Wahrheit führte. In dem ersten Teil dieser Serie … Weiterlesen

Gottes Heilige Festtage—Warum die Kirche des Ewigen Gottes? Teil 6

Eines der bedeutendsten Unterscheidungsmerkmale zwischen der wahren Kirche Gottes und den meisten christlichen Organisationen ist die Einhaltung der biblischen wöchentlichen und jährlichen Feiertage. Obwohl gewisse Organisationen den wöchentlichen Sabbat einhalten mögen, lehnen sie die Beobachtung der meisten der jährlichen Festtage ab. Andere, wie z.B. das traditionelle Judentum und messianische Juden, halten vielfach zumindest einige der … Weiterlesen