Wie verhalten Sie sich bei Rückschlägen?

Wir alle werden mit Rückschlägen in unserem Leben konfrontiert. Das war in biblischen Zeiten nicht anders. Was können wir von den Reaktionen der Menschen der Bibel lernen? Denn nicht immer war ihr Verhalten gut; manchmal war es sogar ausgesprochen schlecht. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Was die Tage der Ungesäuerten Brote für Christen bedeuten

Christus und die frühe Kirche hielten die Tage der Ungesäuerten Brote. Während der sieben Tage, die dem Passaabend folgten, enthielten sie sich von Sauerteig. Doch warum? Was symbolisieren der Sauerteig und das ungesäuerte Brot während dieser Zeit? Und was geschah wirklich in der Kreuzigungswoche? Und inwieweit lassen sich die Ereignisse im Alten Testament unter Mose … Weiterlesen

Die Erfüllung des Passa durch Christus und seine Kirche

Im alten Israel mussten unter Mose Passalämmer in Ägypten geschlachtet werden, um die Israeliten durch das Blut an den Türen der Häuser vor dem physischen Tod zu bewahren. Doch noch viel mehr war für die Beschaffenheit des Passalammes und der Anwendung und des Verzehrs durch die Gemeinde notwendig. Diese Predigt zeigt, wie alle diese Voraussetzungen … Weiterlesen

Wann, wie und worüber sollten wir zornig sein?

Gibt es gerechten Zorn, den wir als Christen haben sollten und müssen? Wir werden uns in dieser Predigt Beispiele gerechter Menschen ansehen, die zornig wurden… und sie hatten allen göttlichen Grund dazu. Wir werden sehen, dass selbst Christus zornig wurde, und warum dies der Fall war.

Das Papsttum und die babylonische Mysterien-Religion

In dieser Sendung befassen wir uns mit dem wahren Ursprung des Papsttums und zeigen auf, dass der Apostel Petrus kein Papst war und dass er auch nicht in Rom residierte. Wir befassen uns sodann mit den babylonischen Vorläufern des Papsttums und seiner Riten sowie mit katholischen Doktrinen wie der Unfehlbarkeitslehre, dem Zölibat, und der Idee … Weiterlesen

Marienverehrung und die babylonische Mysterien-Religion

Die Bibel beschreibt das moderne Babylon als ein Geheimnis. In dieser neuen Serie behandeln wir die Ursprünge der vornehmlichen Lehren und Praktiken des heutigen nominellen Christentums. Diese Sendung befasst sich mit der Verehrung von Maria und Heiligen; dem Rosenkranzbeten; der Verehrung des Kreuzes; und der Idee des Fegefeuers.

Die Bibel beschreibt die Person des Tieres!

Das Buch der Offenbarung beschreibt für uns den kommenden militärischen Anführer Europas, der „das Tier“ genannt wird. Andere Stellen identifizieren ihn als den „König des Nordens“ und den „König von Assyrien“. Was sind hervorstechende Charaktereigenschaften des Tieres, und wie verhält es sich mit seiner Wunde, die geheilt wird; seinem Malzeichen und der Zahl seines Namens? … Weiterlesen

Warum Christus Bald Zurückkommt!

Im zweiten und abschließenden Teil dieser Serie betrachten wir weitere Prophezeiungen, die uns klar beweisen, dass Christi Wiederkehr bald erfolgen wird. Wir zeigen sodann menschliche Ideen im Hinblick auf seine Wiederkehr auf, die aber nicht in der Bibel gelehrt werden. Wir befassen uns auch erneut mit dem prophezeiten Abfall, um verschiedene Missverständnisse aufzuklären. Audio Herunterladen 

Der Abfall von der Wahrheit… Einst, Heute und sehr Bald!

Wie es zu den Zeiten des Paulus und in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts geschah, so wird es kurz vor Christi Kommen einen Abfall von der Wahrheit geben. Wie nahm die Häresie unter dem Nachfolger von Herrn Herbert W. Armstrong seinen Lauf? In dieser Predigt gibt Herr Link seine Eindrücke der damaligen Ereignisse wieder, … Weiterlesen

Warnt Gott den Sünder vor Unglück und Tod?

Wir finden eine bedeutsame Aussage im Buch Hiob, die uns zeigt, dass Gott sündige Menschen warnt, bevor er mit schrecklicher Gewalt in ihr Leben eingreift. Dies tut Gott grundsätzlich zwei- oder dreimal. Wie Gott damals sündige Nationen vor kommendem Unheil und Krieg gewarnt hat, so ergeht auch heute eine Warnung an diese Welt, und zugleich … Weiterlesen