Unsere ungerechte Welt — unsere Religionen

Warum haben wir solch einen Wirrwarr unterschiedlicher Religionen und Glaubensueberzeugungen, die alle miteinander uneins und zerstritten sind, und die doch alle vorgeben, den Weg zum Heil und zum ewigen Leben zu lehren? Ist dies wirklich der Fall? Was ist ihr Ursprung, und was sagt uns der allein wahre Gott über den einzigen Weg zum Heil?

Warum verwirft man die Wahrheit so schnell?

Es ist ein interessantes Phänomen: Wenn man sich von der Wahrheit abwendet, die man zumindest zum Teil verstanden und gelebt hat, dann geschieht der Abfall zumeist sehr plötzlich, so dass man schnell alle Wahrheit verliert. Wieso ist das der Fall, und wie kann man sich davor schützen?

Die Erfüllung des Passa durch Christus und seine Kirche

Im alten Israel mussten unter Mose Passalämmer in Ägypten geschlachtet werden, um die Israeliten durch das Blut an den Türen der Häuser vor dem physischen Tod zu bewahren. Doch noch viel mehr war für die Beschaffenheit des Passalammes und der Anwendung und des Verzehrs durch die Gemeinde notwendig. Diese Predigt zeigt, wie alle diese Voraussetzungen … Weiterlesen

Heidnisch-christliche Feiertage und die babylonische Mysterien-Religion

Was hätten die Reformatoren von der Idee der Ökumene gehalten? Warum begehen Katholiken und Protestanten Feste wie Ostern, Weihnachten und Karneval, die ihre Ursprünge im Heidentum haben und noch immer heidnische Bräuche beinhalten? Aufgrund welcher Rechtfertigung feiern sie den Sonntag anstelle des Sabbats? Und wann wurden die Hauptdoktrinen des orthodoxen Christentums eingeführt, die sich nicht … Weiterlesen

Der Abfall von der Wahrheit… Einst, Heute und sehr Bald!

Wie es zu den Zeiten des Paulus und in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts geschah, so wird es kurz vor Christi Kommen einen Abfall von der Wahrheit geben. Wie nahm die Häresie unter dem Nachfolger von Herrn Herbert W. Armstrong seinen Lauf? In dieser Predigt gibt Herr Link seine Eindrücke der damaligen Ereignisse wieder, … Weiterlesen

Wann kommt der große Abfall?

Die Bibel spricht von einem Abfall. Was genau ist er–bezieht er sich das traditionelle Christentum, das im Heidentum verstrickt ist? Ist der Abfall bereits geschehen oder ist er noch zukünftig? Ist es biblisch erlaubt, von einen großen Abfall zu reden? Hat der Abfall eine Bedeutung für die Wiederkunft Christi? Hat er mit der Sünde zu … Weiterlesen

Muss man böse sein und bleiben?

Sind Sie ein böser Mensch? Tun Sie Böses? Was ist böse in Gottes Augen? Kann Ihnen vergeben werden? Können Sie sich ändern? Oder sind Sie nur ein willenloses und hilfloses Opfer äußerer Umstände? Wird das Böse in Ihrem Leben siegen, auch wenn Sie gut und gerecht leben wollen? Andererseits… werden Sie Gottes Gnade erlangen, wenn … Weiterlesen

Der Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen

Von sich aus hat der Mensch keine göttliche Weisheit und Erkenntnis; und die Weisheit dieser Welt ist Torheit in Gottes Augen. Der Mensch nennt das Gute böse, und das Böse gut, und er hasst das Gute und liebt das Böse. Er verwirft Gottes Gesetz und damit die Erkenntnis Gottes. Das gilt auch für Theologen, Priester, … Weiterlesen

Prüfet aber alles–doch wie genau?

Die Bibel sagt uns, dass wir alles prüfen und das Gute behalten sollen. Doch was bedeutet das? Müssen wir uns selbst von der Wahrheit überzeugen und sie Teil unseres Wesens machen? Was für Konsequenzen hat dies für unser Verhalten gegenüber anderen? Muss man von Gott zum Lehrer der Wahrheit bestimmt und eingesetzt sein? Sind Gottes … Weiterlesen