Wie man (k)ein Pharisäer ist!

Christus überraschte seine Jünger sehr, als er ihnen erklärte, dass sie nicht in das Himmelreich eingehen würden, wenn ihre Gerechtigkeit nicht viel grösser wäre als die Gerechtigkeit der Pharisäer. Die Pharisäer wurden doch als extrem gerechte und gesetzestreue religiöse Lehre angesehen, so wie könnte irgendwer ihre Gerechtigkeit und ihren Eifer für das Gesetz übertreffen? Doch … Weiterlesen

Besiegen Sie Ihre Sucht nach Sünde?

Sind Sie süchtig? Sind Sie von Zigaretten oder Alkohol abhängig oder von bewusstseinsverändernden Drogen? Werden Sie von falschen Lehren und Philosophen versklavt?  Sind Sie ein Sklave der Sünde wie z.B. falschen sexuellen Praktiken? Werden Sie von der Sünde beherrscht? Oder würden Sie sich als einen Sklaven Gottes und der Gerechtigkeit beschreiben? Ist Christus Ihr Meister … Weiterlesen

Du Sollst Nicht Begehren, Teil 1

Die Bibel sagt uns, dass wir nicht begehren oder gelüsten sollen. Doch was genau müssen wir vermeiden und bekämpfen, und was können wir tun, um nicht Opfer böser, trügerischer, verderblicher und uns versklavender weltlicher Begierden zu werden? Hierzu zählen auch sexuelle Begierden, und deshalb richtet sich diese Predigt auch gleichermaßen an Verheiratete und Ledige.

Die ganze Welt ist schuldig vor Gott

Die Welt ist verblendet, verwirrt und verführt, und sie lebt in Sünde und Ungerechtigkeit. Doch warum ist das der Fall? Sind die Menschen der Welt nur hilflose Opfer, oder haben sie eine Verantwortung? Muss man zum Heil berufen sein, um verstehen zu können, was richtig und falsch ist? Was versteht die Bibel unter Berufung? Warum … Weiterlesen

Kommen und Gehen

Wenn Gott uns auffordert, zu ihm zu kommen, was erwartet er von uns? Nicht alle, die zu Gott kommen wollen, sind wirklich berufen. Andere kommen nicht, obwohl sie hätten kommen können; und dann gibt es jene, die weggehen, obwohl sie nicht hätten abfallen müssen. Warum verlassen sie Gott, und was steht ihnen bevor, wenn sie … Weiterlesen

„Wie Ihr Wollt, dass Euch die Leute Tun…“

Christus sagt uns: „Alles nun, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch.“ Sodann ergänzt er: „Das ist das Gesetz und die Propheten.“ Was meint Christus mit dem Gesetz und den Propheten? Warum betont Christus das „Tun“? Inwieweit erfüllt man das Gesetz und die Botschaft der Propheten, wenn man den … Weiterlesen

Hat Christus das Gesetz ans Kreuz genagelt?

Sagt uns Paulus in Epheser 2,15 und Kolosser 2,14, dass Christus mit seinem Tod das Gesetz Gottes ans Kreuz geheftet und damit für ungültig erklärt hat? Diese falsche Ansicht wird in dieser Predigt eingehend widerlegt. Doch Christus hat in der Tat etwas ans Kreuz genagelt, und es ist heilswichtig für Sie zu verstehen, was das … Weiterlesen

Ein Christ ohne schriftliche Gebote?

Wenn das Gesetz Gottes in unseren Herzen ist, brauchen wir dann keine schriftlichen Gebote und Regeln mehr? Werden wir automatisch das Richtige tun? Können wir den Buchstaben ignorieren, um dem Geiste nach zu leben? Sind die steinernen Tafeln der Zehn Gebote heute für uns nicht mehr verbindlich? Was genau schreibt Gott auf die fleischernen Tafeln … Weiterlesen

Missverständnisse über die Taufe

Ist die Taufe notwendig für unser Heil? Was ist eine gültige Taufe in Gottes Augen? Was sind die Voraussetzungen? In dieser Predigt wird anhand der Bibel erklärt, wann sich jemand taufen lassen sollte–und wann (noch) nicht. Warum ist es wichtig, die Kosten zu überschlagen? Warum muss man sich zunächst mit den wahren Lehren der Bibel … Weiterlesen

Wir sind unter der Gnade, Teil 2

Paulus sagt uns in Römer 6,14, dass wir nicht mehr unter dem Gesetz sind, sondern unter der Gnade. Viele missverstehen diese Aussage. In der letzten Predigt zeigten wir, was es bedeutet, nicht mehr unter dem Gesetz zu sein. In diesem zweiten Teil zeigen wir, was Gnade ist, was damit gemeint ist, „unter“ der Gnade zu … Weiterlesen