Katholiken und Protestanten… Getrennt oder Vereint? (Teil 1)

500 Jahre nach der Reformation gibt es noch immer grundlegende Glaubensunterschiede der beiden Konfessionen. In dieser zwei-teiligen Serie untersuchen wir acht wichtige Unterscheidungen, wie sie kürzlich in einem Artikel in der Deutschen Welle dargestellt wurden, und stellen sie den Doktrinen der Bibel gegenüber. Dieser erste Teil der Predigtserie untersucht Bibelverständnis, Kirchenverständnis und das Papstamt. Audio … Weiterlesen

Das Evangelium–Warum die Kirche des Ewigen Gottes? Teil 3

In dem dritten Teil unserer Serie über unsere einzigartigen biblischen Lehren erläutern wir den göttlichen Kirchenauftrag für uns heute, das Evangelium vom Reich Gottes in aller Welt zu einem Zeugnis zu verkünden. Wir erklären, WAS das Evangelium VOM Reich Gottes ist; dass das Reich Gottes die herrschende Gottesfamilie ist; und wir bekunden unseren Glauben an … Weiterlesen

Kommunion im Neuen Testament?

Besagen Bibelstellen wie Apostelgeschichte 20,7, dass Christen zur Zeit des Neuen Testamentes wöchentlich an einer Kommunion oder einem Abendmahl teilnahmen, entweder am Sonntag oder am Sabbat? Was ist damit gemeint, dass die Jünger zusammenkamen, um Brot zu brechen? Und wieso lesen wir, dass die Jünger hierfür am „ersten Tag der Woche“ zusammenkamen, obwohl das griechische … Weiterlesen

Gehen Sie zu Weit?

Schließen wir Kompromisse mit Gott und seiner Wahrheit? Gott geht zu keiner Zeit einen Kompromiss ein. Gottes Kirche und wahre Christen dürfen auch keine Kompromisse schließen. Leider zeigt die Bibel, dass sie es oft getan haben und auch in der Zukunft tun werden. Wie können wir uns davor schützen, Kompromisse zu schließen? Wie können wir … Weiterlesen

Wieso ist Christus das Ende des Gesetzes?

Kam Christus zu uns, um das Gesetz für uns abzuschaffen? Wie ist Römer 10,4 zu verstehen, das vom „Ende des Gesetzes“ spricht? Hat Jesus die Notwendigkeit für uns beendet, das Gesetz zu befolgen? Oder kam Er, uns einen Weg zu zeigen, wie man das Gesetz halten kann? Von welchem Gesetz ist die Rede? Wie kann … Weiterlesen

Hohn und Spott für Gott und Sein Volk

Die Bibel zeigt, dass Menschen auch gerade in der Endzeit Gott, Sein Wort, Seine Diener und Sein Volk verspotten werden. Wir sollten uns nicht wundern, wenn wir Spott und Hohn ausgesetzt sind. Menschen, die uns kennen und unseren neuen Lebensweg nicht verstehen, auch deshalb, weil sie sich selbst nicht ändern wollen, werden nach Gründen suchen, … Weiterlesen

Lehnen Juden Jesaja 53 ab?

Beschreibt Jesaja 53 das erste Kommen Jesu Christi? Wenn ja, wieso lehnen die meisten Juden Jesus Christus als ihren Messias ab? Wie interpretiert der moderne Judaismus Jesaja 53, und kann diese Interpretation im Lichte der Ereignisse richtig sein, die im Neuen Testament beschrieben werden? Diese Predigt zeigt, wie Jesus bis in kleinste die Prophezeiungen in … Weiterlesen

Die fehlenden Jahre im Wirken Christi

Einige behaupten, das Buch Daniel prophezeit im 9.Kapitel einen endzeitlichen Vertrag zwischen einem politischen Führer und weltlichen Mächten, der für sieben Jahre geschlossen, aber nach dreieinhalb Jahren gebrochen werden soll. Die Bibel lehrt allerdings etwas ganz anderes und zeigt auf, dass der Gesalbte, der Fürst Jesus Christus, nach dreieinhalb Jahren seines öffentlichen Wirkens getötet wurde, … Weiterlesen

Hoffnung und Trost im Leiden

Gibt es einen Psalm, der uns einige der Gefühle, Gedanken und Aussagen Jesu sowie gewisse Geschehnisse offenbart, die während seiner letzten Tage und Stunden als Mensch stattfanden? In der Tat gibt es ihn, und er zeigt uns auch, wie wir im Leid Trost und Hoffnung haben können.

Christi Erstes Kommen, Teil 2

In welchem Jahr gab Christus die berühmte Ölberg-Prophezeiung? Wie oft wurde er vor seinem Tod gesalbt? Wann genau führte Christus die neuen Passasymbole von Fußwaschung, Brot und Wein ein? In welchem Jahr und an welchem Tag starb Christus? Wie lange war er tot im Grab? Erfüllte er das Zeichen, das beweisen würde, dass er der … Weiterlesen