Heidnisch-christliche Feiertage und die babylonische Mysterien-Religion

Was hätten die Reformatoren von der Idee der Ökumene gehalten? Warum begehen Katholiken und Protestanten Feste wie Ostern, Weihnachten und Karneval, die ihre Ursprünge im Heidentum haben und noch immer heidnische Bräuche beinhalten? Aufgrund welcher Rechtfertigung feiern sie den Sonntag anstelle des Sabbats? Und wann wurden die Hauptdoktrinen des orthodoxen Christentums eingeführt, die sich nicht in der Bibel finden?

Audio Herunterladen